Manchmal kommt das Glück einfach so vorbei - wie ich zu doTerra kam

Aktualisiert: 17. März 2019


Wie wird man eigentlich doTERRA Wellness Berater? Das wurde ich schon so oft gefragt.

Nun, was soll ich sagen? Ist es nicht oft so, dass einem die tollsten Dinge passieren, wenn man überhaupt nicht damit rechnet? Ja und so war es damals, an diesem sehr heißen Tag im Juli. Ich hatte noch nie in meinem Leben etwas von doTERRA oder ätherischen Ölen für die Gesundheit gehört. Ehrlich gesagt war mir das völlig piep egal. Ich hätte zu diesem Zeitpunkt überhaupt keine Verwendung dafür gehabt, das dachte ich zumindest. Uns ging es gut, wir waren gesund, glücklich und zufrieden. Oder nicht? Damals dachte ich "ja", wir sind glücklich und zufrieden. Unsere Firma lief gut, ja ok wir hatten sehr viel Arbeit was ja normal ist, wenn man selbstständig ist. Aber alles war okay so, wie es war.

Nun stand sie da am frühen Nachmittag in unserer Kochschule mit einem Köfferchen kleiner bunter Ölfläschchen. Ich wollte die nette Frau, die uns ihre Öle vorstellen wollte nur schnell anhören (oder abfertigen?) und dann meinen Schreibtisch weiter abarbeiten. Doch irgendwie kam es anders. Sie zeigte mir voller Euphorie und Liebe ihre Öle, die sie so fantastisch und einmalig fand. Ihre Begeisterung war ehrlich, wer jahrelang mit Menschen zu tun hat, spürt das einfach. Ich weiß noch, wie sie mir einen Tropfen Pfefferminze auf meine Handflächen gab und ich diesen in meinem Nacken verrieb. Die unmittelbar danach einsetzende, angenehme Kühle beeindruckte mich unheimlich. Noch viele Minuten später nahm ich den minzigen Duft aus meinem Nacken wahr und es fröstelte mich bei 35 Grad Sommerhitze. Ich war beeindruckt und das passiert bei mir nicht so schnell. Als einige Tage später dann ein richtiger Vortrag über diese Öle in unserer Kochschule stattfand, war es um mich geschehen und ich wollte diese Öle -ALLE! Die Wellness Beraterin aus meinem ersten Vortrag damals fragte mich, ob ich nicht gleich als Berater für doTERRA anfangen möchte. Und meine glasklare Antwort damals war: "Auf keinen Fall!!!" Ich wusste nicht wie, ich wusste nicht warum und ich wusste nicht wann. Aber, wie kam nun alles anders?

Ganz einfach, aus meiner immer größer werdenden Begeisterung heraus. Ständig und überall sprach ich darüber und keiner kannte es. Ich wurde zum Berater, ohne es eigentlich zu wissen. Ich saugte alles über ätherische Öle von doTERRA auf und integrierte sie in das Leben unserer Familie. Mein Mann und meine beiden Söhne (heute 15 und 20) wurden quasi von mir eingeölt. Keiner konnte meiner Begeisterung entkommen und letztendlich musste es kommen, wie es wohl sollte - ich wurde offizieller Wellness Berater bei doTERRA.

Warum liebe ich diesen Job so unendlich? Weil er so facettenreich ist und so unendlich viel Dankbarkeit von den Menschen, denen ich doTerra Nahe bringe zurück kommt. Weil ich frei, leidenschaftlich und unbestimmt arbeiten kann. Weil ich kreativ arbeiten kann und mein Buisness so aufbaue, wie ich es möchte und für richtig halte. Weil doTERRA so unendlich viel Gutes bewirkt auf der Welt. Zum einen durch die Öle und zum anderen durch die vielen Hilfsprojekte, die ich aktiv durch meine Arbeit unterstützen kann. Und, weil ich mir ein wachsendes Einkommen aufbauen kann, was mir und meiner Familie auch noch in vielen Jahren eine sichere, glückliche aber vor allem selbst bestimmte und freie Zukunft sichert. Ich möchte nicht mehr jeden Tag nach einem vorgegeben Plan leben müssen - ich will frei sein. Klar, keiner von uns ist eingesperrt aber stimmt das wirklich? Für mich und meine Familie bedeutet doTERRA deshalb FREIHEIT! Ich möchte, dass meine Kinder und wir einfach frei leben können. Seit wir doTERRA in unserem Leben begrüßen durften arbeite ich viel leidenschaftlicher, wir fühlen uns wohler als je zuvor und spüren jeden Tag dieses gute Gefühl das Richtige zu tun. Wenn Du Lust hast, gebe ich Dir gern auch einmal einen Tropfen Pfefferminz Öl! Schreib mir gern! #nomore9to5 #doterra #glücklich #wellness #essentialois #traumjob #öle #ätherischeöle #gesundheit #selbstbestimmt




125 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now